Großes Hexenkraut

           
             Großes Hexenkraut
Das Große Hexenkraut (Circaea lutetiana) ist eine mehr-
jährige Pflanze, die 30 - 60 cm groß wird und im Juli/August blüht.

Die Pflanze wächst in Laubwäldern und unter Gebüschen.
Sie schätzt feuchte und stickstoffhaltige Lehmböden.

Sie ist ungiftig. Nach Volksglauben im Mittelalter hatte sie
magische Bedeutung.

                                                                  F. Eix /  9.9.2007

Zurück zur Seite über die Hirschkuppe