2011 hat man einen Abgesandten der anglo-amerika-
nischen Bank Goldmann Sachs,
nämlich deren früheren
Vizepräsidenten
Mario Draghi, zum Präsidenten der (<klicken!)
Europäischen Zentralbank gemacht,
die für die Stabilität
des Euros zuständig ist.
Goldmann Sachs unterliegt dem
Vorwurf der Betrügerei und maßgeblicher Mitwirkung bei
der sog. europäischen Schuldenkrise
!

Man hat also einen "perversen" Wolf  im Schafspelz
(< klicken!)
zum Hüter des Euro gemacht! Das geschah unter ausschlag-
gebender Mitwirkung der Bundeskanzlerin Angela Merkel
von der CDU! Wer kann zu Merkel noch Vertrauen haben?
Der schlechte Draghi müßte entlassen und ersetzt werden!
===============================================