Es muß mehr Abschiebung von Zuwanderern geben!

Die Meinung eines Forumsteilnehmers zu dem Artikel
 "Trennung ist ebenso wichtig wie Integration"
vom 10.10.10 auf "WeltOnline"
   (< klicken!)

10.10.2010,  18:19 Uhr (zustimmend 1596)  (ablehnend 83)

M.Seela sagt:

"Solange in den gebetsmühlenartig sich wiederholenden "Integrationsdebatten"
die Vokabeln Rückführung, Abschiebung, Ausweisung und Heimreise nicht Thema sind,
solange sind diese "Debatten" eine Farce. Die nur der Zementierung des Status quo bzw.
dem Vorantreiben der Islamisierung Deutschlands dient.

"Integration" wurde in den letzten Jahren und Jahrzehnten genug betrieben.
 In UNSEREM Land. Auf UNSERE Kosten. Zu UNSEREN Lasten."
________________________________________________________________________

Das sollten sich einmal die Merkels, die überbetulichen Roths, Böhmers
und die Schlappschwänze von SPD und "Linke" hinter die Ohren schreiben!

 
                                                        Zurück zur Übersichtsseite